Aktuelle Ausstellung

Anja Sonnenburg

ZEITZEICHEN

18.Februar - 19. März 2022




Führungen zur Eröffnung


18. Februar

-18:00 Uhr
-19:00 Uhr
-20:00 Uhr
mit der Künstlerin. 


Eine Anmeldung ist erforderlich.


Anmeldung

Die Anmeldung läuft über unseren Webshop, kostet jedoch nichts.

Führung mit Anja Sonnenburg am 18. Februar 2022

0,00 €

  • verfügbar

In ihren karto – grafischen Arbeiten entwickelt die Berliner Künstlerin Anja Sonnenburg Zeichensysteme, die einen präzisen Aufschluss über ein dargestelltes Ereignis oder eine ortsspezifische Gegebenheit ermöglichen.

Durch punktgenaue Einzeichnung und Verortung politischer und topografischer Informationen entstehen grafische Systeme, in denen sich Merkmale von Landkarten mit denen diagrammatischer Grafiken vermischen, Dimensionen von Sachverhalten sich an geografische Orte anlagern. Die Klarheit der Zeichnung und die Präzision der Weltvermessung sind die Mittel der Künstlerin zur Erstellung von bildbasierten Ordnungen und Erzählungen.

Jede der in der Ausstellung gezeigten Arbeiten ist geprägt von der Hinwendung zum Prozess des Zeichnens, der Wertschätzung der Einfachheit der zeichnerischen Mittel sowie langen Phasen wiederholenden Tuns.

Öffnungszeiten
18.02. - 19.03.22
Donnerstag 17 - 19 Uhr
Freitags        17 - 19 Uhr
Samstag       11 - 16 Uhr


19.03.  Finissage

Zur Finissage am 19. März findet ein Kunstgespräch statt.
Weitere Infos folgen.



Mit dem Newsletter ...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unser Newsletter enthält wesentliche Informationen zu unseren aktuellen  Ausstellungen, die auf der Einladungskarte oder dem Plakat aus Platzgründen nicht zu finden sind.
Er wird ein bis zwei Wochen vor der Eröffnung einer Ausstellung versendet. Während der Ausstellung kommt eventuell ein weiterer Newsletter mit Impressionen von der Eröffnung und Informationen zu Workshops und der Finissage.
Unser Newslettersystem (Cleverreach) entspricht der Datenschutz Grundverordnung (DSGV).
Wir sammeln keinerlei personenbezogene Daten.
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.






Vorstand:  Kirsten Piper, Svea Bischoff, Heike Mattheis-Wenzel